Credit Europe Top Festgeld

Die Credit Europe Bank
Die Credit Europe Bank ist ein junges Institut, welches erst 1994 gegründet wurde. Trotz dessen ist die Bank heute etabliert und hat sich zu einem der topp zehn Institute in den Niederlanden entwickelt. Auch in Deutschland ist die Bank aktiv, und zwar sowohl mit Ratenkrediten als auch mit Geldanlageprodukten.
Die Produkte der Credit Europe Bank können dabei online abgeschlossen werden und stehen so jedem Anleger zur Verfügung.

Das Credit Europe Bank Top Festgeld
Das Festgeld der Credit Europe Bank ist sehr flexibel, denn es bietet unterschiedliche Anlagezeiträume. Von drei Monaten bis hin zu zehn Jahren können Anleger flexibel wählen und so Festgeldkonten nach ihren Bedürfnissen abschließen.
Ein weiterer Vorteil des Top Festgeldes der Credit Europe Bank ist der niedrige Mindestanlagebetrag, der aktuell bei 2.500 Euro liegt. Somit ist es auch Kleinsparern möglich, ein Festgeldkonto zu eröffnen, für das einige andere Banken einen Mindestanlagebetrag von bis zu 10.000 Euro fordern.
Die Zinssätze für das Festgeldkonto sind vorrangig an der Laufzeit, die der Sparer bei Kontoeröffnung wünscht, orientiert. So bietet die Bank für ein Drei-Monats-Festgeld derzeit 1,5% p.a., schon für eine 24monatige Laufzeit werden jedoch bereits 2,50% p.a. bezahlt. Durch eine Verlängerung der Laufzeit ist es dann möglich, den Zinssatz auf bis zu 4,5% p.a. zu erhöhen. Dieser Zins bleibt dann natürlich für die gesamte Laufzeit konstant, eine Verfügung während des Anlagezeitraumes ist hingegen ebenfalls nicht möglich. Über den einfachen Anlagerechner kann jeder Kunde schnell ermitteln, welcher Zinsertrag bei unterschiedlichen Anlagebeträgen und Laufzeiten erzielt werden kann.

Die Zinszahlung
Die Zinsen für das Top Festgeld werden sehr unterschiedlich ausbezahlt. So erhalten Kunden, die Festgeldlaufzeiten von unter zwölf Monaten wählen, die Zinsen erst am Ende der Laufzeit ausgezahlt. Bei Laufzeiten zwischen 24-120 Monaten hingegen erfolgt die Zinszahlung jährlich, und zwar auf das Tagesgeld-Verrechnungskonto. Bei einer gewählten Laufzeit von sieben bis zehn Jahren haben Anleger allerdings sogar die Möglichkeit, eine monatliche Zinszahlung zu wählen und so einen Zinseszinseffekt zu erzielen.